© Martin R. Isenegger 2020

Bio

Erster Trommelunterricht mit sieben Jahren, erstes Schlagzeug mit 13 Jahren / mit 17 Jahren bereits erste Studioaufnahmen mit Klassischem Schlagzeug in den Bauer-Studios in Stuttgart / Martin wird als einer der Ersten in der Swiss Army als Schlagzeuger eingeteilt; div. Internationale Auftritte folgen / Schüler von Martin A. Grütter in Basel (Martin absolviert innert Jahresfrist beide Goldenberg Snaredrum-Schulen) / An der Jazzschule Bern ist Robert Cunningham ist einer von Martins wichtigsten Lehrern / In der Garage seiner Grosseltern richtet sich Martin ein eigenes Studio und produziert bekannte Namen aus aller Welt / Martin wird Hausingenieur und Studioschlagzeuger in den Greenwood Studios AG in Nunningen / Fernsehauftritte mit Leuten von 10cc und Mike Oldfield sowie Singles- und CD-Produktionen / Zusammenarbeit mit: WHAM!, Ralph Heid, Peggy March, Sina, Bo Katzman, Leonhard, Andy the Candy, Rick Fenn, Caren Wainright....etc... / Texten und Komponieren eigener Songs – ein Song wäre beinahe auf einer Platte von Whitney Houston gelandet! / 1993 nimmt Martin seine Tätigkeit als Schlagzeuglehrer wieder mit riesigem Erfolg auf. / Martin wird eigens ins Studio geholt, um zusammen mit ihrem Produzenten Tina Turner zu recorden / 2001 Umzug nach Lausen, wo Martins bisheriges „Lager“ zu einem kleinen Schlagzeugladen mit einem Schaufenster wird / Begegnung mit Vinnie Colaiuta im Studio. Er signiert Martins Lehrbuch „Basic Beginners“ / 1997-2007 Schlagzeuglehrer an der Jugendmusikschule in Zeiningen / Schlagzeuglehrer an der Jugendmusikschule Läufelfingen / Seit 2005 hat Martin mehrmals die Reise nach Los Angeles angetreten, um bei Dave Weckl Unterricht zu nehmen / Vertragsabschlüsse mit Yamaha (Endorsement per Herbst 2008) / neben dem Job als Schlagzeuglehrer widmet sich Martin der fortwährenden Verbesserung seines Studios / 2009 Geburt von Martins Tochter / Der Schlagzeugladen wird reduziert und ausgelagert auf  www.schlagzeugladen.ch  / 2010 Fertigstellung von CD Victoria „A new way“ und Plattentaufe am 18.12.2010 / 2011 weitere Aufnahmen und Eingabe für den Eurovision Song Contest mit Victorias Titel “every single moment” im Oktober / seit Dezember 2011 Arbeiten mit Kaya / 12.11.2012 Veröffentlichung von Kayas Album / 2013 arbeiten mit Iandara Brobecker alias Bobbielou / 2016 Beginn Zusammenarbeit mit den Bergis Medien GmbH
“Eine Komposition bleibt für immer und ist (für mich) immer etwas Besonderes.” Martin R. Isenegger
MARTIN ISENEGGER
Komponist Texter Songwriter
Home Bio Studio Referenzen Kontakt Bio